Kommunikation im therapeutischen Setting

Kommunikation macht uns das Leben leicht und freundlich oder schwer und anstrengend. Wir können Missverständnisse erzeugen oder gemeinsame Klarheit schaffen. Wir können damit ein Gegeneinander oder ein Miteinander entstehen lassen. Worte können bewegen und positive Prozesse in Gang setzen.

In diesem Workshop geht es um mehr als um Worte. Es geht darum zu kommunizieren.

  • Wort-Sprache
  • Körper-Sprache
  • Präsenz

Um erfolgreich mit Klienten/Patienten arbeiten zu können ist eine gute, funktionale Kommunikation die Basis.

Wissen, Techniken und praktische Übungen werden vermittelt und zusammen erarbeitet.

Wie kommuniziere ich, wenn meinem Gegenüber fürchterliche Dinge passiert sind. Ein Kind ist gerade gestorben, eine Krankheit mit schlechter Prognose wurde diagnostiziert… .

Wissen um das Wie und Warum ermöglichen ein Feld zu eröffnen in dem wir miteinander reden und arbeiten können.

Dauer

Die Fortbildung findet an einem Wochenende, Samstag und Sonntag von 10.00 bis 15.00 Uhr statt.

Kosten

Die Kosten belaufen sich auf 340,-€, je Teilnehmer.

Sie möchten dieses Seminar für ihr Team:

Für das individuelle Angebot teilen Sie uns bitte mit, wie viele Personen teilnehmen und wie die zeitlichen Rahmenmöglichkeiten sind.

Anmeldung

Wenn Sie an dieser oder einer unserer anderen Veranstaltungen Interesse haben oder auch einfach nur Fragen oder Anmerkungen haben, kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder Telefon unter:

Tel.Nr.: 0611/94697503
Mobil: 0177/8958350
EMail: info@isk-wiesbaden.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Dozent/in

Termine

26.02.2022 -27.02.2022 je 10:00 bis 15:00 Uhr